3. Jungsenioren gewinnen souverän den 1. Spieltag - Golfclub Sieben-Berge e.V.

3. Jungsenioren gewinnen souverän den 1. Spieltag

Ziel in dieser Saison war nach dem Aufstieg in Liga 8 zunächst der Klassenerhalt. Dieser konnte durch den Sieg am 1. Spieltag gegen den GC Wolfsburg im GC Schaumburg gesichert werden.

Um sich mit dem Platz vertraut zu machen, starten wir jedes Mal mit einer Einspielrunde am Freitag. Insgesamt standen für das erste Ligaspiel neun Golfer zur Verfügung. Alle waren sowohl am Freitag als auch am Samstag mit dabei, obwohl nur acht Spieler zum Einsatz kommen können. Das ist Teamgeist! Bereits am Freitag wurde deutlich, dass sich die gesamte Mannschaft in guter Form befindet und das mannschaftsinterne Lochwettspiel sich bewährt hat, um möglichst viel Spielerfahrung im Lochspiel zu sammeln. Bereits hier zeigten wir Flagge und trugen bei traumhaftem Wetter unser weißes Clubshirt. Nach der Einspielrunde ging es in den gemütlichen Teil über, den wir genießen konnten, da wir vor Ort übernachteten.

Am Samstag starteten wir bereits sehr früh mit den drei Vierern. Zunächst noch recht kalt wurde es im Laufe des Tages immer wärmer, so dass wir unsere selbst angeschaffte blau/rote Mannschaftskleidung zeigen konnten. Nicht nur optisch war das ein Highlight, auch unser Spiel konnte sich sehen lassen. Sascha Schwarze und Frank Bartezko siegten 7 auf 5, Meik Marshall und Jörn Haupt 4 auf 2 und Sascha Ruscheinsky und Tobias Exner holten einen halben Punkt. Es zeigte sich, dass es von Vorteil ist, dass jeder Flight ein Caddy mit dabeihatte. Andreas Just, Sebastian Jedzik und Christian Schwarze unterstützen die Spieler und hielten auch unseren verletzten Mitspieler Christian Kersten mit dem Liveticker auf dem aktuellen Stand.

In den sechs Einzeln siegte Tobias 6 auf 4, Jörn 3 auf 1, Sebastian 6 auf 4, Andreas 4 auf 3, Sascha S. 1 auf und Meik teilte das Match. Damit konnte die Mannschaft aus Wolfsburg klar und deutlich mit 8 zu 1 besiegt werden.  Alle waren sich einig, die 3. Jungsenioren ist ein großartiges Team und alle freuen sich nun auf das Match gegen Bad Salzdetfurth II in Meisdorf, wenn es im August um den Aufstieg geht. Die Hotelzimmer sind seit Monaten gebucht und wir freuen uns auf den sehr starken Gegner.

Wir bedanken uns beim GC Schaumburg für die tolle Organisation und das leckere Essen.

Christian Schwarze

 

Jetzt kommentieren