Querfeldein im Herbst - Golfclub Sieben-Berge e.V.

Querfeldein im Herbst

Völlig neue Spielsituationen hat unser Spielführer Friedhelm Rollwage zusammen mit Head-Greenkeeper Dirk Müller für das Querfeldein-Turnier für das gesamte 39-köpfige Teilnehmerfeld geschaffen. Für das gesamte Teilnehmerfeld? Nein, für einige Golferinnen und Golfer waren die für viele von uns ungewöhnlichen Perspektiven durchaus alltäglich und vertraut, weil der Ball sich eben häufig in genau so einer Lage befände. Allen Schlechtwetterprognosen zum Trotz kamen fast alle trocken über den Parcours aus 16 kreativ gestalteten Bahnen. Bei deftigem gemeinsamen Eintopfessen wurde scherzhaft darüber philosophiert, ob unser Platz nicht dauerhaft auf Querfeldein-Bedingungen umgerüstet werden sollte, vielleicht sogar schon im Zuge des Einbaus der Fairwaybeheizung.

Uwe Neitzel

Jetzt kommentieren